Gottfried Benns bedeutet. Gottfried Benns berühmter Satz „Ein Gedicht entsteht überhaupt sehr selten - ein Gedicht wird gemacht“ gilt nicht nur für die moderne Lyrik, sondern für die moderne Literatur, schon ihres betonten Kunstcharakters wegen, überhaupt. Das blieb nicht ohne Rückwirkung auf das Selbstverständnis
https://www.sal.ch/blog/ist-dichten-lernbar


Roland Wyss Aerni Kontakt Lebensmittel als Lebensmittelpunkt Top Roland Wyss-Aerni, Chefredaktor von „Alimenta“, der Fachzeitschrift für die Lebensmittelwirtschaft, war im Mai zu Gast an der SAL. Im Kurs „Fachjournalismus“ referierte er über seine Aufgaben als Leiter eines Fachmediums. Portrait: Roland Wyss Roland
https://www.sal.ch/blog/lebensmittel-als-lebensmittelpunkt


Christoph Mörgeli Kontakt Sind Journalisten «Saucheibe»? Top Bei seinem Besuch im Kurs «Ressort Politik und Wirtschaft» stellte sich Nationalrat Christoph Mörgeli kritischen Fragen. Er gab Auskunft zur Uni-Affäre, liess sich auf gesellschaftspolitische Grundsatzfragen ein und spickte seine Antworten wiederholt mit
https://www.sal.ch/blog/sind-journalisten


Christoph Blocher ja, Sie erinnern sich: ‚Unfertigkeiten’. Im Singular geht es uns leicht, vielleicht allzu leicht über die Lippen: Christoph Blocher hält ‚denen in Bern’ ‚Unfähigkeit’ vor, nicht ‚Unfähigkeiten’. Wenn wir jemandem ‚Inkompetenz’ vorwerfen, dann reicht uns der Singular. Wir sagen ja auch ‚Du Flasche!
https://www.sal.ch/blog/fertigkeiten-und-unfertigkeiten


Hans Huber diese Krise sehr pointiert und hellsichtig in seinem neuen Buch „Too Big to Know“, das im Februar 2013 im Verlag Hans Huber erscheint.) Was hat das alles mit dem wissenschaftlichen Lektorieren zu tun? Eine ganze Menge. Denn als Fachbuchlektor geht es einerseits um die jeweiligen Inhalte des Programmbereichs,
https://www.sal.ch/blog/wissenschaftliches-publizieren-im-internet-zeitalter


Joël Wüthrich und Portugiesischen ins Deutsche und ist neben ihrer Funktion als Abteilungsleiterin Geschäftsführerin eines Übersetzungsbüros. Joël Wüthrich Crossmedia-Manager und –Stratege, Chefredaktor, Dozent Crossmedia und Crossmedia-Strategien Joël Wüthrich arbeitet seit 22 Jahren als Chefredakteur und Crossmedia-
https://www.sal.ch/uebersicht-und-organisation/sal-dozierende


Nicole Wulf er 1991. Neben seiner Tätigkeit an der SAL übt er Lehr- und Beratungsaufträge an weiteren Ausbildungsstätten aus. Nicole Wulf MAS, dipl. Übersetzerin, Abteilungsleiterin „ Übersetzen “, Dozentin für Übersetzen Nicole Wulf ist diplomierte Übersetzerin HDS, hat einen Abschluss als Eidg. Ausbilderin
https://www.sal.ch/uebersicht-und-organisation/schule-fuer-angewandte-linguistik


Tatjana Jaun SAL vermittelt wurde, kommt mir für meine Tätigkeit sehr zugute. Marine Roffi, Fachverantwortliche für Französisch bei AKAD Language & Culture und Fachlehrerin an der Freien Katholischen Schule Sumatra
http://www.sal.ch/zitate-zur-sal/studierende-und-ehemalige






next records > sal.ch...