Walther Merz
Muri-Gries in Sarnen Bestandsgeschichte Der Bestand befand sich seit der Klosteraufhebung 1841 im Staatsarchiv Aargau und wurde ab 1929 von Walther Merz geordnet und verzeichnet. Im Rahmen des Kulturgüteraustausches ... zwischen dem Kloster Muri-Gries bzw. Kollegium Sarnen und dem Staatsarchiv

Juri Weiss
Zweck & Bedeutung: Staatsarchiv Basel-Stadt, Fotograf: Juri Weiss Aktivitäten: Fotolia

Arthur Hoffmann
Dominierende Figur: Kaiser Wilhelm II. (l.), Bundesrat Hoffmann, 1912. Staatsarchiv St. Gallen Geschichte Bundesrat Hoffmanns rätselhafter Fall Der freisinnige Bundesrat Arthur Hoffmann war ein Superstar der Schweizer Politik

Hans Conrad
Kanal! Literatur und Quellen [1] Gyger, Hans Conrad: Kartengemälde des Zürcher Gebiets („Gygerplan“), 1664/67. Staatsarchiv Zürich

Oskar Rickenbacher
Staatsarchiv Kanton Zug, Bibliothek Zug, Zugerland Verkehrsbetriebe AG, Postkartensammlung Oskar Rickenbacher Zug, u.a. Partner: Stadt Zug, Kanton Zug (Kantonale Denkmalpflege/Direktion des Innern), Neue Zuger Zeitung Fotos: Ueli Kleeb © DNS-Transport

Patrick Lindenmaier
Rabaglia Société suisse des chefs opérateurs, Lausanne, Hugues Ryffel Sportmuseum Schweiz, Basel, Gregor Dill Staatsarchiv Appenzell Ausserrhoden

Charlotte Bretscher
Acta Murensia. Die Akten des Klosters Muri mit der Genealogie der frühen Habsburger. Hrsg.: Staatsarchiv Aargau

lic Hamann
Hamann - hamburg.de 1 Staatsarchiv Hamburg 622-1/320 Hamann 1869-1894 Bestell-signatur Titel Zeitraum 1 Papiere aus dem Nachlaß von Lic .theol.Dr.phil. Karl Ludwig

Carl Jost Staatsarchiv | Ernst Staatsarchiv | Carl Jost Staatsarchiv | Carl Jost Staatsarchiv | Carl Jost Staatsarchiv | Andreas Steiner Staatsarchiv |




next records > Staatsarchiv...