Ingrid Deltenre
auch wirklich legal war. Mit dem Wechsel bei Publisuisse zu Ingrid Deltenre änderte sich das: Sie sah sofort, dass für Publisuisse ein Abseitsstehen ungeschickt wäre http://www.horizont.net/schweiz/nachrichten/IGEM-GEschaeftsfuehrer-Ueli-Custer-Bei-der-IGEM-konnten-wir-eine-Spaltung-wegen-Admeira-verhindern-159130

Michael Carlos
ainsi qu un diplôme en génie chimique de l Indian Institute of Technology. Ingrid Deltenre est Directrice général de l Union européenne de radio-télévision depuis 2010. Avant cela, elle SHAB_20150220_pnr59.pdf

Armin Walpen
Vernissage und des Podiums. U.a. mit Armin Walpen, Generaldirektor SRG SSR idée suisse; Ingrid Deltenre, Direktorin http://www.marinavilla.ch/ref_moderation.asp

Ingrid Deltenre
CLOSE BIOGRAPHY Ingrid Deltenre took up the position of EBU Director General on 1 January 2010. The European Broadcasting Union is an association of 74 primarily public service radio http://www.ebu.ch/about/dg-office

Ingrid Deltenre
Direktionszeit von Ingrid Deltenre, die von 2004 bis 2009 das Schweizer Fernsehen leitete. Sie implantierte damals Shows im Stil des Privatfernsehens, etwa «Music Star», «Deal or No Deal», «Traumjob» oder NZZ_20150602__pnr53.pdf

Ingrid Deltenre | Ingrid Deltenre | Pierre Deltenre | Ingrid Deltenre | Ingrid Deltenre | Ingrid Deltenre | Ingrid Deltenre | Ingrid Deltenre | Ingrid Deltenre | Ingrid Deltenre | Ingrid Deltenre | Ingrid Deltenre |




next records > Deltenre...