Gregor VII
Liturgie eine beherrschende Stellung, was mit teilweise recht fragwürdigen Argumenten begründet wurde. So widerruft Papst Gregor VII. im Jahre 1080 in einem Brief an den böhmischen König die Erlaubnis seines https://www.kirchengesangbuch.ch/index.php?na=2%2C3%2C1%2C0%2Cd

Joachim Braun
Joachim Braun hat die Kammermusik Schostakowitschs als Sprache des „inneren Widerstands“ gedeutet, mit guten Argumenten: Der Klezmer prägte https://inscriptum.ch/inscriptum-1/

David Altenstetter
Gericht für seine Religionsausübung rechtfertigen musste, tat er das mit erstaunlich modern anmutenden Argumenten. Er habe durchaus Predigten der katholischen wie auch der protestantischen Seite gehört FAZ_20170722_pnr10.pdf

Andreas Büttiker
sondern gegen die Menschen im Leimental. BLT-Chef Andreas Büttiker zeigte sich mit diesen Argumenten überhaupt nicht einverstanden. Er verwies https://www.grenchnertagblatt.ch/basel/baselbiet/baselbieter-svp-lehnt-tramprojekt-ab-131645367

Albert Staffelbach
sakrosankt» Es erhitzen sich wieder die Gemüter zum Priesterzölibat der katholischen Kirche, oft mit Argumenten, die aus ihrem historischen Kontext gerissen sind, und mit Interpretationen historischer Texte aus dem Blickwinkel NZZ_20170630_pnr8.pdf

Alain Berset
teurer werde. For. Bern V Sozialminister Alain Berset hat am Dienstag dargelegt, mit welchen Argumenten er die Abstimmung über die Rentenreform gewinnen will. In allen Lagern sei der Reformbedarf angesichts NZZ_20170628_pnr12.pdf

Walther Hubatsch
stellte er sich als Wähler vor, der noch nicht entschieden war und sich von Argumenten bestimmen lassen wollte FAZ_20170627_pnr11.pdf

Michel Temers
Soldaten SÃO PAULO, 21. Mai. Mag sein, dass etwas dran ist an Michel Temers Argumenten gegen das geheime Abhörprotokoll, das ihm Ermittlungen des Generalstaatsanwalts eingebracht hat. Mag sein, dass FAZ_20170522_pnr2.pdf






next records > Argumenten...